CBD und chronischer Schmerz: Catherines Geschichte

Veröffentlicht amApril 27 2021

CBD wirkt Wunder. Während viele Menschen Cannabidiol als einfaches Schlafmittel oder zur Linderung von Muskelkater verwenden, haben andere festgestellt, dass seine Verwendung weit über das hinausgeht, was sie ursprünglich erwartet hatten. Wir sprechen von einer Beseitigung von Angstzuständen, von arthritischen Fingern, die ihre Bewegung wiedererlangen, und sogar reduzierte epileptische Anfälle. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass CBD Leben verändert und Welten erschüttert.

Wir bei Farmer & Chemist sind in der CBD-Branche tätig und hören viele dieser Erfolgsgeschichten. Eine solche Geschichte stammt von Catherine, einer Meisterpianistin und Musikerin, die CBD zur Bekämpfung von Arthritis und chronischen Schmerzen einsetzt. 

Wie sie sagt, habe ich nur ein positives Ergebnis: weniger Schmerzen, weniger Steifheit, mehr Flexibilität. Ich bin nicht jung, aber ich habe das Gefühl, dass ich mich so bewegen kann, wie ich es vor 10 oder 15 Jahren getan habe, als das Produkt in meinem System ist. Und das ist für mich riesig!!”

Catherine setzte sich mit Farmer & Chemist zusammen, um ihre Reise in unserem Podcast zu besprechen. Du, ich und CBD. Wenn Sie sich den Podcast noch nicht angesehen haben, worauf warten Sie noch? Du, ich und CBD ist eine unterhaltsame und informative Möglichkeit, sich zurückzulehnen und mehr zu erfahren über CBD und Farmer & Chemist. Jede informative Episode dauert etwa 20 Minuten und eignet sich daher perfekt für eine Fahrt zur Arbeit oder zum schnellen Joggen durch die Nachbarschaft.

Sie finden Du, ich und CBD in Ihrer bevorzugten Podcast-App, einschließlich Apple-Podcasts, Spotify, und Hörbar.

Catherines Geschichte

“Ich fühle mich so stark, dass CBD, insbesondere von Farmer & Chemist, mein Leben verändert hat. 

“Ein bisschen Hintergrund: Ich habe zwei Kniegelenkersatz, eine Hüfte, mein unterer Rücken ist fusioniert und ich versuche derzeit, keine Halsoperation zu machen, die einen Teil meiner Halswirbelsäule verschmelzen würde. Ich leide seit 30 Jahren am ganzen Körper an Arthritis. Ich nehme also seit ungefähr drei Jahren Gabapentin. 

"Ich habe schon einige CBD-Produkte von verschiedenen Orten ausprobiert. Wie jeder weiß, ist es sehr teuer, und ich dachte immer: Wann wird es funktionieren' Dann habe ich Farmer & Chemist ausprobiert. Als erstes probierte ich ein paar Kapseln aus , und ich bin bei dem gelandete Alles ist Gel mit Curcumin. Sie arbeiten für mich.

“Seit ich mit den Gelkapseln angefangen habe, sind die Schmerzen vom Nacken bis zum Arm fast verschwunden und ich habe einen Teil der Medikamente, die ich einnehme, eliminiert. Und ich kann es ehrlich gesagt nicht glauben, weil ich dachte, dass ich es nicht schaffen könnte, etwas für die Wirbelsäule zu tun, weil es so weh tut! Ja, es tut weh. Aber ich bin funktional, ich kann Dinge tun!

“Ich habe noch ein paar andere Dinge, die ich benutze. Ich verwende HotSpot. Ich behalte es im Auto, weil der stechende Schmerz in meinen Knöcheln manchmal einfach schrecklich ist, und den habe ich direkt im Auto, damit ich ihn an einer Ampel einreiben kann. Das ist eine sehr tragbare Sache, und ich liebe das.

“Ich benutze auch das Problem Salved. Besondere Probleme habe ich mit meinen Händen und meinen Fingern: Sie tun ständig weh und sind auch sehr, sehr steif. Während ich mich hinsetze und das Problem Salved in meine Hände reibe, ist der Schmerz innerhalb von zehn Minuten an der Stelle abgeklungen, an der ich ihn jetzt nicht wahrnehme. 

“Ich bin so dankbar. Ich weiß nicht, was ich sonst sagen soll, denn in Wahrheit hat es mein Leben zum Besseren verändert.”

———

Um mehr über CBD zu erfahren oder Catherines Geschichte mit ihrer eigenen Stimme zu hören, schau dir an Du, ich und CBD Wo immer Podcasts zu finden sind!

Und vergessen Sie nicht, uns auf Facebook und Instagram (@farmer_and_chemist) zu folgen, um über alles CBD auf dem Laufenden zu bleiben. 

Mehr Beiträge