Farmer & Chemist's im Ladenstil

Veröffentlicht amMai 18 2021

Farmer & Chemist's In Store Style

Apotheke gibt es schon seit Jahrhunderten. Während die erste offizielle Apotheke 774 n. Chr. von Al-Hiti, einem lokalen Apotheker in Bagdad, eröffnet wurde, Enzyklopädie Britannica trifft treffend zu, dass die Kunst [der Pharmazie] praktiziert wurde, als die erste Person den Saft eines saftigen Blattes auspresste, um ihn auf eine Wunde aufzutragen.” 

Umgekehrt ist CBD und medizinisches Cannabis eine relativ neue Branche. Cannabinoide wurden erstmals 1940 vom britischen Chemiker Robert S. Cahn entdeckt, während Roger Adams zwei Jahre später, 1942, CBD erfolgreich isolierte. Erst 2018 wurden CBD und andere Produkte auf Hanfbasis hier für die breite Öffentlichkeit zugänglich in den Vereinigten Staaten. Gott sei Dank, richtig?

Während manche Leute Pharmazie und CBD als zwei völlig getrennte Branchen betrachten, glauben wir bei Farmer & Chemist, dass dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Sowohl die Apotheke als auch die CBD basieren darauf, das eigene Wohlbefinden zu steigern und dem Einzelnen die bestmögliche Linderung zu bieten. Ehrlich gesagt gibt es keine zwei Branchen, die besser vernetzt werden können.

Genau diese Idee versuchte Danell Murdock zu reflektieren, als sie anfing, den Stil und das Gefühl von Farmer & Chemist zu entwerfen.

“Alles ist ein Spiel mit Alt und Neu, sagt Danell, Partner und Creative Director bei Farmer & Chemist. Man denkt an Landwirte und man denkt an Chemiker und da gibt es diese alte und neue Kombination. Die landwirtschaftlichen Techniken sind nicht alt, aber die Landwirtschaft gibt es schon immer. Sie sind ein Rückgrat unserer Wirtschaft und unseres Lebens. Man denkt also an dieses Gefühl der Niederlassung, dann denkt man an Chemiker, die neu und modern sind.”

Dieser doppelte Aspekt von Farmer & Chemist setzt sich nicht nur im Namen fort. Der Name, das Produktdesign und die Inneneinrichtung unseres stationären Geschäfts wurden alle von der strangulierten Koalition von Tradition und Moderne inspiriert, die CBD innewohnt.

“Als wir das Logo erstellen wollten, fährt Danell fort, haben wir uns angeschaut, was in Brooklyn und anderen interessanten Orten vor sich ging, die eine warme und einnehmende Energie ausstrahlten. Und von dort kam Farmer & Chemist. Es sollte sich sehr etabliert anfühlen, als ob Sie es schon immer kennen würden.” 

 Established ist das perfekte Adjektiv, um den Stil von Farmer & Chemist zu beschreiben. Farmer & Chemist strahlt von Anfang an eine Aura von Professionalität und Etablierung aus. Das Unternehmen sagt im Grunde: Wir wissen, was wir tun, und wir sind hier, um zu bleiben.” 

Allerdings kann man etwas mit nur einem Adjektiv nie genau beschreiben. So fällt mir auch das Wort Whimsy ein, wenn ich an Farmer & Chemist denke. Im Gegensatz zur etablierten Aura des Unternehmens strahlen die Produktnamen und die allgemeine Haltung ein Gefühl von Verspieltheit und Freude aus.

Danell erklärt diese Verspieltheit: Jedermanns CBD-Produkt heißt Calm’ oder Relax.’ Sie alle haben ähnliche Namen und ähnliches Aussehen. Farmer & Chemist hingegen ist nicht auf der Strecke und macht sein eigenes albernes Ding. Wir wollten Namen haben, die betonen, wie hilfreich CBD ist und dass man keine Angst davor haben muss. Mögenke Heute ist Traube—denn heute kann toll sein. Oder Orange du glücklich weil Sie CBD ausprobiert haben. Es sind nur kleine Dinge, die Sie dazu bringen, darüber nachzudenken, was Sie verwenden und was es für Sie tut.”

Eine der visuellsten Möglichkeiten, wie Farmer & Chemist die Dualität umarmt, liegt jedoch in der Innenarchitektur. Danell sagt: Wir haben diese halb belichteten Fliese und die Leute fragten mich, oh, willst du wirklich so freigelegte Fliese haben? Und ich sagte nur: Ja, wir wollen das Alte und das Neue weiter im Laden.”

 “Es ist wirklich wichtig, die hinteren Regale zu verstehen. Ich hatte viel über alte Apotheken recherchiert und mir speziell die Apotheken des 19. Jahrhunderts angeschaut. Viele Fotos zeigten nur seltsame Schränke und Schränke, die mir nicht gefallen haben, aber ich habe herausgefunden, dass es in New Orleans ein Museum of Pharmacy gibt. Gehen Sie also zu Google Museum of Pharmacy und klicken Sie auf die Bilder, und Sie werden die hinteren Regale sehen, die zu unseren Regalen bei Farmer & Chemist passen. In gewisser Weise spiegeln sie die Vergangenheit wider.”

 Wenn man sich die Originalfliesen des Gebäudes oder die kunstvoll geschnitzte Theke ansieht, kann man leicht davon ausgehen, dass die Atmosphäre traditionell ist. Der letzte Schliff ist es jedoch, der es in das spielerische Territorium der Moderne hebt. Dazu werden Regale und Schubladen einfach mit einem langen schwarz-weißen Streifen ausgekleidet. Sie haben also die alten Möbel mit dieser modernen Schwarz-Weiß-Knackigkeit, erklärt Danell.

Und es funktioniert. Schon beim Betreten des Farmer & Chemist-Ladens oder beim Abholen eines der stilvoll verpackten Produkte wissen Sie, dass das Unternehmen eine einzigartige Wellness-Perspektive hat. Während CBD die neue Welle des Wohlbefindens sein kann, ist Farmer & Chemist hier, um Sie wissen zu lassen, dass CBD keine Modeerscheinung ist. Genau wie die Landwirte von einst ist CBD hier, um zu bleiben.

Mehr Beiträge